Gute Gründe für Halle

Halle (Saale) ist eine Stadt der Kultur, sie ist Wiege der Aufklärung und Zentrum der Wissenschaft im Herzen Mitteldeutschlands und Europas. Es ist ein Ort, der eigene Transformationserfahrungen hat, kulturelle und künstlerische Kreativität aufweist und Teil einer international wie interdisziplinär ausgerichteten Wissens- und Forschungslandschaft ist. Nicht zuletzt verbindet Halle (Saale) diese Vorzüge mit wachem Bürgergeist und Neugier. Die Hallenserinnen und Hallenser werden dieses urbane Kapital in das neu zu schaffende Zukunftszentrum  einbringen und eine offene, lebendige Kommunikation mit Besucherinnen, Besuchern und Gästen suchen und leben. Die Stadt bietet ideale Voraussetzungen, um die in der Ausschreibung skizzierte Vision zu erfüllen.

Halle (Saale) nimmt diese Herausforderung selbstbewusst an

  • dank seiner wechselvollen Stadtgeschichte, in die ältere und jüngere Spuren von Umbrüchen und damit gemachten Erfahrungen eingeschrieben sind;
  • dank seiner zentralen Lage im mitteldeutschen Raum, in dem die äußerlichen Spuren und mentalen Nachwirkungen der Strukturbrüche, die diese altindustrielle Verdichtungszone seit den 1990er Jahren zu bewältigen hat, sich mit den ökonomischen, politischen und sozialkulturellen Herausforderungen des neuen sozial-ökologischen regionalen Strukturwandels verbinden;
  • dank seiner Scientific Community, welche gerade die Themen einer Ongoing Transformation seit Jahrzehnten intensiv, interdisziplinär, unter Einbeziehung regionaler Wissenspotenziale und Erfahrungshorizonte sowie im Rahmen von europa- und weltweit ausgelegten Kooperationen wissenschaftlich bearbeitet;
  • dank seiner vielfältigen Angebote an Kunst und Kultur, die das Leben der Stadt traditionell wie gegenwärtig prägen und unter denen sich unschwer Zeugnisse kreativen Umgangs mit Themen der Transformation finden;
  • dank seiner Stadtgesellschaft, welche die fortwirkenden Brüche und Dynamiken der Transformation im spannungsreichen Nebeneinander von sozialer Segregation und bürgerschaftlichem Zusammenhalt nicht nur widerspiegelt, sondern auch in vielfältige bürgerschaftliche Aktivität übersetzt;
  • dank seiner Möglichkeiten, für das künftige Zukunftszentrum einen Standort in der Mitte der Stadt anzubieten, der architektonisch ein markantes Zeichen setzt, der von überall her gut erreichbar ist, dessen Areal vielfach begehbar und bei Bedarf baulich erweiterbar ist.
  • Stadt in Ostdeutschland
  • zentrale Lage in Deutschland und Mitteleuropa mit internationalen Kontakten in ganz Europa
  • zentraler Standort in der Stadt
  • Freizeit- und Kulturangebote fußläufig zu erreichen
  • Verfügbarkeit und Baufreiheit des geplanten Standortes am Riebeckplatz gegeben
  • hervorragende verkehrstechnische Anbindung
  • Hotelbetten und Übernachtungsmöglichkeiten in ausreichender Menge vorhanden
  • Region der Transformation und des Strukturwandels in Geschichte, Gegenwart und Zukunft
  • über 500 Jahre Bildungs- und Wissenschaftsgeschichte, Sitz der Leopoldina und drei Hochschulen
  • Hochburg der Kunst-, Medien- und Kulturszene und Sitz der Bundeskulturstiftung
  • Synergieeffekte durch erfolgreiche Kooperations- und Innovationsorte, u. a. Designhaus, TGZ, MMZ
Eines der größten und beeindruckendsten Gründerzeitgebäude der Stadt Halle - das ehemalige Hauptpostamt. 📯💌

📷...
Die "Große Uli" säumen heute eindrucksvolle Kaufhäuser der Gründerzeit und dem Jugendstil. Die Geschäftsstraße gibt es...
Das Salz wird auch das “weiße Gold”genannt. 
Früher wurde mit Salz gezahlt und wer Salz hatte, konnte Speisen durch...
Sie prägt das Stadtbild Halles maßgeblich und gibt gemeinsam mit dem Roten Turm Halle den Beinamen "Stadt der fünf...
Habt ihr das schon gewusst? 🤔
Die Moritzkirche ist eine der ältesten Pfarrkirchen und bedeutendsten Sakralbauten der...
GEWINNSPIEL - Womit könnte man schöner in eine neue Woche starten? 😎 Gewinnt mit uns für morgen, 20.09.2022, 17:00 Uhr...
Die zwei turnenden Kinder von Rudolf Hilscher wurden 1984 im Zuge der Umgestaltung der Neustädter Passage aufgestellt....
Zukunftszentrum und Halle? Fragt ihr euch auch, was es damit auf sich hat? 
 
Ab heute informiert der Info-Cube auf dem ...
Wer kennt eines der bekanntesten Fachwerkhäuser der Stadt? 

Gewusst: Die originalen Fassadenteile stammen aus dem Jahr...
#verliebtinhalle - Queer denken, statt Querdenken! #lovewins Halle (Saale) ist bunt! 
❤️🧡💛💚💙💜

#wirwollenzukunft 

📸...
Herzlich willkommen zum Europäischen Tag des offenen Denkmals am Sonntag,11. September 2022. 🏛🏠 Viele besondere...
Halle Pride 2022 – Queer Denken statt Querdenken. ❤️🧡💛💚💙💜🤎🤍💖🖤

Die Pride Week in Halle (Saale) wird am Samstag, 3....
Bye, bye Cocktail-Lounge…👋
Der Herbst kommt und wir schließen unsere Bar-Tür zu Halles höchster Cocktail-Lounge. Doch...
Schön, dass wir zusammen Halle (Saale) zum Leuchten gebracht haben! ✨ Insgesamt glitzerten 2400 Laternen auf dem...
Laternenfest ohne Laterne? Für uns unvorstellbar, für euch auch? 🏮✨

Laternen in vier verschiedenen Motiven zum selber...
Es wird leuchten zum Laternenfest! 🏮✨

Vom Freitag, 26. August bis Sonntag, 28. August ist eine Menge los auf der...
Wann habt ihr zuletzt eine Postkarte geschrieben? 💌
Lang her? Dann schreibt doch einen bunte Gratis-Kartengruß vom...
Oh wie niedlich, diese Rentiere auf den Bastellaternen... 🏮🦌
Bald ist Laternenfest in Halle (Saale) am 26. bis 28....
Rabimmel, Rabammel, Rabumm: Ich geh mit meiner Laterne ... 🏮✨

Unsere Rentiere Finni & Rudi, ihre Freunde, die beiden...
Die Enten sind los! Sie schwimmen sich bereits warm für das große Entenangeln auf dem Laternenfest! 

Am Samstag, 27....
Wir können es kaum erwarten und ihr? In diesem Jahr darf wieder gefeiert werden - unser Laternenfest, eines der...
Mit der MDR-Hörfunk- und der Stadtwerke-Zentrale, der Georg-Friedrich-Händel-Halle oder dem Finanzamt besticht der...
Märchenhaft! 🏰 Das im Jahre 1892 erbaute Schlösschen war Wirtshaus, ein Ausflugslokal, das Pionierhaus und wird bis...
"Da steht eine Burg überm Tale
Und schaut in den Strom hinein,
Das ist die fröhliche Saale,
Das ist der Giebichenstein."...
#verliebtinhalle