Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist seit der deutschen Wiedervereinigung ein international ausgewiesenes Zentrum einer interdisziplinär vernetzten sozial-, rechts-, wirtschafts- und naturwissenschaftlichen Transformationsforschung. Mit dem Sonderforschungsbereich (SFB) 580 der DFG, betitelt „Gesellschaftliche Entwicklungen nach dem Systemumbruch“, war an den Universitäten Jena und Halle von 2001 bis 2012 der bislang weltweit einzige Großforschungsverbund zum Thema Transformation angesiedelt. Aus dem SFB 580 heraus ging zudem das erste sozialwissenschaftliche DFG-Transferprojekt hervor. Dieses Projekt, betitelt „Wissenstransfer als interkulturelle Translation: Erarbeitung modellhafter Praxen transformationsvorbereitender Aktivitäten in Korea“ ging gemeinsam mit dem Institut für Koreanistik der FU Berlin und dem Wiedervereinigungsministerium der Republik Korea als Praxispartner der Frage nach, inwieweit sich aus der auf den deutschen Fall der Wiedervereinigung fokussierten Transformationsforschung Erkenntnisse für die Akteurinnen und Akteure in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung Südkoreas gewinnen lassen.

Das Institut für Strukturwandel und Nachhaltigkeit (HALIS) der MLU untersucht Prozesse des sozialökologischen Strukturwandels im Hinblick auf Dynamik und Wechselwirkung politischer, gesellschaftlicher und ökologischer Dimensionen. Dabei geht es letztlich um die umfassende Neugestaltung der modernen Gesellschaften im Zuge des Übergangs von fossilen Energien und extraktiven Industrien hin zu erneuerbarer Energieversorgung und zu nachhaltigen Produktions- und Lebensweisen. Es pflegt enge Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung Halle-Jena-Leipzig (iDiv), das sich mit der Biodiversitätsforschung als einem bedeutsamen ökologischen Teilaspekt gesellschaftlicher Transformationsprozesse befasst.

Das Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Angesiedelt an der MLU widmet sich das Teilinstitut am Standort Halle (Saale) den Handlungen, die gesellschaftlichen Zusammenhalt erzeugen. Mit einer mittel- bis langfristig angelegten Forschungsperspektive sind neben den Instituten für Soziologie, Erziehungs-, Rechts- und Politikwissenschaft der MLU auch das IWH, das MPI für Ethnologie sowie das Zentrum für Sozialforschung Halle (ZSH) beteiligt.

Das Zentrum für Sozialforschung e.V. (ZSH) an der MLU legt einen Schwerpunkt des ZSH auf die Transformationsforschung, insb. fokussiert es dabei regionale und soziale Entwicklungen in den Feldern Arbeit und Beschäftigung, Gesundheit, Familie, demografischer Wandel, Migration und berufliche Qualifikation. Im ZSH-Forschungssektor Demokratie und Partizipation werden umfragebasierte Querschnitts- und Langzeituntersuchungen zu politischen und gesellschaftlichen Einstellungen seit der Wiedervereinigung durchgeführt, sowohl auf Landesebene (Sachsen-Anhalt-Monitor 2007ff.) als auch auf nationaler Ebene, so etwa als Zuarbeit für die Jahresberichte der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit (2020, 2021).

Das Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien widmet sich der interdisziplinären Erforschung historischer und gegenwärtiger Formationen polnischer Staatlichkeit, Gesellschaft, Sprache und Kultur. Es ist ein kooperatives Projekt der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Friedrich-Schiller-Universität Jena, das durch die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit, die Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung und den Deutschen Akademischen Austauschdienst gefördert wird. Die Polenstudien am Zentrum sind als Regionalstudien konzipiert, die den gemeinsamen Gegenstand aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven erforschen und methodisch den Dialog mit anderen Regionalstudien pflegen. Zwei Stiftungsprofessuren für Geschichte und Slawistik ermöglichen es, die vielfältige Expertise in der Region in einem international vernetzten Verbund zusammenzuführen.

Am 25.05.2024 startet die Pferderennsaison 2024 in Halle (Saale) mit dem “Händel-Rennen” auf 📍Halles Galopprennbahn...
Nur noch 4x schlafen und dann ist es soweit! Ab 24. Mai bis 09. Juni 2024 finden die alljährlichen Händel-Festspiele...
Halles Architektur - Definitiv ein absoluter Hingucker! ✨🤩 Gibt es Bauwerke in Halle, die ihr ganz besonders...
Am 09.06.24 steht die Europa- und Kommunalwahl an. Hierfür haben Politikwissenschaftler:innen der Uni Halle das...
Also wer es schafft, sich an dieser Skyline satt sehen zu können, der*die hätte dann auf jeden Fall ein Ding der...
Blick zum Himmel - Die neue Ausstellung der @kunststiftung_sachsenanhalt, die ihr keinesfalls verpassen solltet! 😍 Bis...
Damit ihr euch in nächster Zeit nicht mehr fragen müsst, welche Ausstellungen ihr in Halle (Saale) mal (wieder) besuchen...
📣Stadtrundfahrt-Liebhaber:innen aufgepasst! Der Halle-Hopper dreht mit euch ein paar Zusatzrunden durch unser...
Wir haben das großartige Wetter heute bei einem Spaziergang über die Peißnitz und darüber hinaus ausgekostet. ☀️ Wo...
Brückentag in Halle (Saale): Am 10. Mai 2024 steht der Wandel des Riebeckplatzes in Geschichte und Zukunft im...
Mit dem Frühling kommt auch wieder das Vergnügen auf der Saale. 🚣⛵💙 Wie wäre es zum Beispiel mit einer schnuckeligen...
„Über diese Brücken dürft Ihr gehen“ - und zwar zum Brückentag am 10. Mai 2024 😉 #savethedate Beim Brückentag der...
Was geht in Halle im Mai? 🤩🌷 Es wird musikalisch, denn neben Women in Jazz stehen auch die Händel-Festspiele vor der...
April, April, der weiß nicht, was er will… ABER so nicht wir in Halle, denn wir wissen genau was wir wollen - euch die...
Wusstet ihr, dass die Berliner-Brücke die erste Schrägseilverbundbrücke Deutschlands ist? Und dann ist sie noch in...
Save the date! 😌 Auf euch wartet das @womeninjazz Festival! 😍 👉 3.-11.05.2024! 🗓️
Seit 2006 brilliert das Festival mit...
Hach, Halle (Saale)! Wir sind so verliebt in dich! Wie viele Fotos habt ihr schon auf eurem Handy mit dem Verliebt in...
Wir sind nicht nur Händelstadt, sondern auch Salzstadt! ❤️ Wenn ihr mehr zum Thema Salz lernen wollt, habt ihr am 28....
Wie wäre es zum Beispiel mit einer Reise zur Milchstraße? 🌌 Dafür müsst ihr gar nicht weit reisen! Schaut doch mal im...
Fachwerkhäuser, lauschige grüne Oasen und 40 pädagogische, wissenschaftliche, soziale, kulturelle und christliche...
Eines der prächtigsten Gebäude der Stadt - das Landgericht 👩🏼‍⚖️
Jeden 1. Samstag im Monat könnt ihr das Gericht von...
❌Wir haben Neuigkeiten für euch!❌
Auf euch wartet ein delikates Gin Tasting: Bis Oktober gibt es wieder an einem Freitag...
Strahlt die Sonne weiter so, sieht es am Stadtgottesacker dann so herrlich frühlingshaft aus. Einen Blick auf den...
Halle (Saale), wir sind ja das ganze Jahr in dich verliebt! Aber im Frühling machen die Frühlingsgefühle auch vor uns...
#verliebtinhalle